Tierhalterhaftpflichtversicherung

Diese ist ein Muss für jeden Tierhalter, denn jeder Tierhalter kann auf Schadenersatz in Anspruch genommen werden, sobald sein Tier einen Dritten schädigt. Das gilt selbst dann, wenn ihn kein Verschulden trifft (§ 833 BGB)!


Gerade bei Personenschäden können extreme Kosten auf Sie zukommen. Aber auch Sachschäden können schnell die eigenen finanziellen Möglichkeiten übersteigen.

Ein Hund der freudig auf jemanden zuspringt, der sich erschreckt und dadurch zu Schaden kommt. Ein Pferd, das beim Ausschlagen jemanden trifft. Ein Fahrradfahrer, der durch einen Hund zum Sturz gebracht wird. Flurschäden durch ein ausgebrochenes Pony … Die Liste der täglich vorkommenden Schäden ist lang. Wenn der Schaden durch Ihr Tier verursacht wurde, ist es gut, wenn Sie zumindest wissen, dass Sie gut versichert sind.

Daher: Erzählen Sie uns von Ihrem Tier und was für Aktivitäten es ausübt. Dann sorgen wir dafür, dass Sie richtig abgesichert sind und auch Risiken wie zum Beispiel Verleih, Wettkämpfe oder Kutschfahrten berücksichtigt werden.

Interessiert mich

Wir verwenden auf unserer Website Cookies, um Ihnen ein optimales Nutzererlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die essentiell für den Betrieb der Website und für die Steuerung unserer kommerziellen Unternehmensziele notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken, für Komforteinstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte genutzt werden. Sie selbst entscheiden, ob Sie nur essentielle Cookies zulassen möchten oder alle Cookies. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.
Rechtliche Erstinformationen